Foto-Rundgang – Es ist einiges passiert!

Ein gestriger Rundgang über die Flächen hat mich sehr beeindruckt – in allen Ecken, Beeten und Baumreihen entwickeln sich die Flächen zu spannenden und vielschichtig genutzten Orten! Macht euch hier oder bei einer der Mingas selbst ein Bild davon … Um euch für Mingas und Mitmachaktionen einzutragen, schaut gerne rechts oben hier auf der Seite in den Kalender – egal ob Solawi Mitglied oder einfach Neugierig, ob ihr mit mehr Zeit kommt oder mit 1,2 Feierabendstunden – wir sind dankbar für eure Unterstützung!

Das Gemüse sprießt …

Fenchel
Gurken
Salat und Brokkoli
Naht die Zucchini-Schwemme?

Obst- und Nussgehölze gedeihen …

Erdbeeren
Erdbeerfeld mit kompostierbarer Mulchfolie
Schwarze Johannisbeere ...
... in der Baumreihe
Stachelbeeren oder Lampions?
Anjas Permakultur Garten
Walnuss
Die ersten grünen Walnüsse ...
... wurden geerntet
Haselnüsse zwischen Hafer

Blumen

Mara bringt das Slow Flower Movement nach Bonn. Im Rahmen des Projekts Aufblühen produziert sie nachhaltige Schnittblumen und verkauft diese Donnerstag auf dem Markt auf dem Frankenbadplatz an. Die Agroforstfläche in Alfter gewinnt hierdurch an Diversität! Mehr Infos zu Hintergründen des Projekts Aufblühen findet ihr auf Maras Aufblühen-Homepage.

Menü